Automobil Pharma Energie High Tech Handel Logistik Maschinenbau

Unser Kundenportfolio orientiert sich an den Fokusindustrien des Standortes Deutschland. Von der klassischen Fertigungsindustrie, über Forschungs- und Entwicklungsindustrien bis hin zu Kommunikation, Hightech und Handel.

Unsere Kunden sind sowohl in Deutschland, Österreich als auch der Schweiz ansässig. Wir arbeiten für international tätige mittelständische Unternehmen und für globale Konzerne. Auch Start-ups unterstützen und begleiten wir mit unserem Wissen und einem gezielten Coaching.

Automobil & Automobilzulieferer

Fallbeispiel
Entwicklung einer globalen ERP Strategie für einen Zulieferer in der Automobilindustrie mit etwa 55.000 Mitarbeitern. Ziel war es, die neue ERP Strategie und Applikationslandschaft basierend auf der neu ausgerichteten Unternehmensstrategie zu gestalten. Die ERP Strategie sollte in Form einer Umsetzungsempfehlung und entsprechender Planung gegeben werden und dabei die formulierten Ziele, Anforderungen und Unternehmensstrukturen optimal abbilden.

Wertbeitrag & Vorgehensweise
Auswahl und Einsatz vorhandener AdEx Instrumente und Methoden zur Analyse, Auswertung und Entscheidungsfindung mit dem Ziel eines effizienten Kosten- und Zeitmanagements für den Kunden. Im Rahmen eines dreimonatigen Projektes Analyse der Unternehmensstrategie und Ermittlung der Anforderungen und Erwartungen an eine zukünftige ERP Lösung über sämtliche Fachbereiche und Management Ebenen hinweg bis in den Vorstandsbereich. Darauf aufbauend Ausarbeitung verschiedener Optionen und Wahl der optimalen Strategie basierend auf einer umfangreichen Softwareevaluierung, Kosten- und Aufwandsschätzung und Betrachtung alternativer Umsetzungsplanungen.

Kompetenz
Involvierung eines Projektteams bestehend aus einem sehr erfahrenen Projektleiter und vier weiteren Projektpartnern mit spezifischer, fach- und industrierelevanter Erfahrung in den als kritisch identifizierten Bereichen Finance & Controlling, Commercials, Operations, Procurement und ERP Architekturen. Über sämtliche Bereiche waren die AdEx Kompetenzen in den Bereichen IT Strategie, Organisations- und Anwendungsdesign gepaart mit fachlicher Erfahrung ausschlaggebend.

Chemie & Pharma

Fallbeispiel
Outsourcing Advisory für Application Management und Application Development der globalen und lokalen ERP Landschaft eines internationalen Pharmaherstellers mit ca. 50.000 Mitarbeitern.

Wertbeitrag & Vorgehensweise
Planung, Steuerung und Begleitung des Ausschreibungsprozesses von Business Case Analyse, RfI, RfP bis hin zu Verhandlungsvorbereitungen (MSA, SoW), Due Diligence und Transition Planung. Moderation der internen Workshops, Analyse der Lieferanten Angebote, Vorbereitung der Entscheidungsunterlagen etc. Verwendung von AdEx Methoden und Templates (RfP, Pricing, SoW etc.) zur signifikanten Erhöhung von Qualität, Geschwindigkeit und Akzeptanz der Entscheidungsfindung.

Kompetenz
Kombination aus Outsourcing Erfahrung (Lieferanten- und Kundenseite), strukturierten und erprobten Methoden und Templates, sowie inhaltlicher Expertise im Bereich ERP AM & AD und Vendor Management.

Healthcare

Fallbeispiel
External Quality Advisor für ein globales Business-Transformationsprogramm auf Basis SAP eines internationalen Healthcare-Unternehmens mit über 100.000 Mitarbeitern.

Wertbeitrag & Vorgehensweise
Durch Nutzung eines standardisierten Assessment-Verfahrens wurden Schwachpunkte in der Governance Struktur identifiziert, konkrete Verbesserungsvorschläge unterbreitet, die dann umgesetzt wurden (z.B. neue Programm-Organisation, Stärkung und Neuausrichtung des Program Management Offices). Durchführung von funktionalen Deep-Dives zur Verbesserung der SAP-Template-Qualität bei gleichzeitiger Reduzierung der Komplexität. Neutrale Rolle von AdEx als Trusted Advisor auf Management-Ebene etabliert.

Kompetenz
Kombination aus Projekt-Management Erfahrung, strukturierten und erprobten Methoden und Templates, sowie inhaltlicher Expertise im Bereich SAP ERP.

Kommunikation & High Tech

Fallbeispiel
Strategieberatung eines neuen Geschäftsprozess- und Abrechnungsmodelles für ein internationales High-Tech/Healthcare Unternehmen. Sowie Analyse globaler Anforderungen zur Ausschreibung an externe Software-Lieferanten zur Abbildung der neuen Prozesse.

Wertbeitrag & Vorgehensweise
Aufnahme globaler Anforderungen, anschliessender Planung, Steuerung und Begleitung des Ausschreibungsprozesses an potentielle Softwarelieferanten zur Abbildung der globalen Geschäftsprozesse von RfI, RfP bis hin zu Verhandlungsvorbereitungen, Due Diligence und Transition Planung. Moderation der internen Workshops, Analyse der Lieferantenangebote, Erstellung einer detaillierten Softwareanalyse, Vorbereitung der Entscheidungsunterlagen, etc. Verwendung von AdEx Partners Methoden und Templates (RfP, Softwareanalyse, Pricing, SoW etc.) zur signifikanten Erhöhung von Qualität, Geschwindigkeit und Akzeptanz der Entscheidungsfindung.

Kompetenz
Kombination aus Healthcare-, High-Tech- und Prozesserfahrung, strukturierten und erprobten Methoden und Templates, sowie inhaltlicher Expertise im Bereichen ERP Finance/Controlling, Materialwirtschaft, Vertrieb und Vendor Management. Trusted Advisor für den Projektverantwortlichen und den Vorstand.

Konsumgüter, Handel & Logistik

Fallbeispiel
IT Capability Assessment eines internationalen Retail Konzerns mit ca. 54.000 Mitarbeiter zu Absicherung (Business Continuity) der Vorstandsentscheidung die IT-Verantwortung in die Konzerngesellschaften zu dezentralisieren.

Wertbeitrag & Vorgehensweise
Analyse und Assessment der existierenden Capabilities in den Gesellschaften mittels Interviews und spezifischer Templates. Adaption des Bewertungsschemas durch Priorisierung der Capabilities gemäß Geschäftsauftrag der einzelnen Konzerngesellschaften. Bewertung der Ergebnisse und Ermittlung des jeweiligen IT-Reifegrads. Erstellung eines Risiko und Maßnahmenplanes zur Absicherung der Business Continuity.

Kompetenz
Einsatz des IT Capability Maturity Assessment Tools, IT Restrukturierungserfahrung, intensive Retail-Industrieerfahrung und Konzernkenntnis.

Maschinen- & Anlagenbau

Fallbeispiel
Aufbau einer globalen IT Shared Services Organisation (USA, China, Polen) eines Schweizer Industrial Equipment Herstellers mit dem Fokus auf die Prozessdefinitionen für übergreifende Zusammenarbeit.

Wertbeitrag & Vorgehensweise
Review und Assessment der IT Prozesse. Überarbeitung und Anpassung hinsichtlich des neuen Steuerungsmodelles, Transparenz und Messbarkeit. Etablierung und Begleitung des Auswahlprozesses für Mitarbeiter des neuen IT Centers in Polen. In einem Zeitrahmen von zwei Monaten waren die neuen Prozesse etabliert und sämtliche Schlüsselpositionen des neuen Centers besetzt.

Kompetenz
Business Process Re-Engineering, IT Restrukturierung, Shared Services Steuerungsmodelle sowie langjährige Erfahrung im internationalen Umfeld.

Professional Services

Fallbeispiel
Coaching der Projektleiter beim Rollout einer Finance und Procurement Lösung (SAP und Non-SAP) in zwei europäische Länder für eines der weltweit größten Marktforschungsunternehmen.

Wertbeitrag & Vorgehensweise
Review und Anpassung der Projektmanagementmethodik, Anpassung des Projektplans als Vorlage für die aktuellen und zukünftigen Rollouts, Erstellung einer Aufwandschätzung für die einzelnen Länder sowie Einführung von Earned Value Kennzahlen. Individuelle Feedbackrunden mit den beiden Projektleitern. Schaffung einer höheren Transparenz und Steuerungsmöglichkeit für das Projekt- und Programmmanagement.

Kompetenz
Langjährige Erfahrung in der Leitung und Steuerung von internationalen Rollout-Projekten.